Logo Mineralienbörse

Online strahlen


Inserate

Nutzungsbestimmungen vom 10. 12. 2006

Hier können Sie sich über die Nutzungsbestimmungen der Mineralienbörse informieren. Falls Sie die Nutzungsbestimmungen drucken möchen, empfehlen wir Ihnen die pdf-Version.

0 Inhaltsverzeichnis


1 Grundsätzliches
2 Registrierung als Anbieter
3 Inseratewesen
4 Kontakt zu Anbietern
5 Gebührenwesen
6 Rechte der WiperTech GmbH
7 Keinen Anspruch auf Nutzung
8 Datenschutz
9 Schlussbestimmungen

1 Grundsätzliches

nach oben

Diese Nutzungsbestimmungen der WiperTech GmbH, Weiherweg 8, 4450 Sissach, Schweiz, regeln die Rechte und Pflichten der Benutzer der Mineralienbörse auf der Webseite boerse.wipertech.ch (Nachfolgend Mineralienbörse genannt).
Die WiperTech GmbH stellt eine Plattform für Online-Inserate zur Verfügung, auf welcher ausschliesslich Mineralien im Sinne von (kristallinen) Gesteinen und Zubehör für die Strahlertätigkeit gehandelt werden.

Als Benutzergruppen auf der Plattform sind folgende Personen auszumachen:
  • Anbieter: Benutzer, welche sich registrieren und Inserate aufgeben können.
  • Potentielle Käufer: Vorbeischauende Besucher, Interessenten und damit potentielle Käufer von Mineralien.

2 Registrierung als Anbieter

nach oben

Um auf der Mineralienbörse Inserate erstellen zu können, ist eine Anmeldung notwendig. Dabei sind alle erforderlichen Angaben wahrheitsgetreu und vollständig anzugeben. Das Angebot steht allen unbeschränkt handlungsfähigen natürlichen oder juristischen Personen offen, welche die Minderjährigkeit von 18 Jahren überschritten haben.

Bei der Anmeldung muss ein Nickname gewählt werden, der als Identifikation des Anbieters auf der Mineralienbörse dient. Sämtliche Inserate werden mit dem Nicknamen gekennzeichnet. Die Wahl des Nicknamens ist frei, darf aber aus keinen anstössigen Begriffen bestehen und sollte keinen Hinweis auf ein aktuelles Passwort oder eine E-Mail Adresse enthalten.

Für das gewählte Passwort unterstehen die registrierten Benutzer der Geheimhaltungspflicht. Sie dürfen es an keine Drittpersonen weitergeben. Die WiperTech GmbH garantiert im Gegenzug, dass sämtliche Passwörter in verschlüsselter Form abgespeichert werden und nicht lesbar sind.

Die E-Mail Adresse wird dafür gebraucht, dass Interessenten an Inseraten mit dem Anbieter Kontakt aufnehmen können. Dies geschieht über Formulare, ohne dass dabei die E-Mail Adresse öffentlich ersichtlich ist.

Bis auf den Nicknamen können sämtliche Angaben eines Benutzers auf dem Portal verändert werden. Ein registrierter Benutzer verpflichtet sich, seine Angaben, insbesondere die E-Mail Adresse, stets aktuell zu halten und bei Bedarf selbständig zu verändern.

Eine Anmeldung ist nicht auf andere Personen übertragbar.

Der WiperTech GmbH steht frei, eine Anmeldung abzulehnen oder einen Anbieter auszuschliessen. Dazu muss jedoch eine Verletzung von gültigem Recht oder ein Verstoss gegen diese Nutzungsbestimmungen vorliegen.

3 Inseratewesen

nach oben

3.1 Inserate erstellen

Inserate können von allen registrierten Benutzern zu den genannten Kosten im aktuellen Gebührenreglement erstellt werden.

Ein Inserat hat eine frei wählbare Laufzeit, die bei dessen Aktivierung bestimmt werden kann. Diese Laufzeit bleibt unveränderbar. Somit kann die Laufzeit eines Inserates nachträglich weder verkürzt, noch verlängert werden.
Sämtliche andere Inhalte von Inseraten können jederzeit verändert werden.

Mit der Aufschaltung eines Inserates schliesst der Inserent einen Vertrag mit der WiperTech GmbH ab, der den Inserateplatz als Verkaufsgegenstand enthält.

3.2 Inhalt von Inseraten

Durch die Bestimmung der Mineralienbörse muss ein zulässiges Inserat ein Mineral oder einen Gegenstand mit offensichtlichem Bezug zur Mineralogie enthalten. Erlaubt ist nur ein Produkt mit einem Preis pro Inserat. Der Inserateinhalt darf weder gegen geltendes Recht noch gegen die guten Sitten verstossen.

Das Mineral oder das Produkt eines Inserates muss in eine der bereitgestellten Kategorien eingeteilt werden können. Weiter braucht es einen Preis, welcher als Verhandlungsbasis für die späteren Vertragspartner ‚Inserent’ und ‚Käufer’ dient.

Der Anbieter verpflichtet sich, wahrheitsgetreue Angaben zu seinen Mineralien oder Produkten zu machen und eventuelle Beschädigungen oder sonstige verkaufsrelevanten Fakten in seinen Inseratetexten zu erwähnen.

Des Weiteren dürfen Inhalte von Inseraten nicht gegen Schutzrechte (insbesondere Urheberrechtsbestimmungen) verstossen. Der Anbieter verpflichtet sich deshalb, in all seinen Inseraten eigene Texte und eigene Bilder zu verwenden oder bei Verwendung von fremden Quellen die Erlaubnis für die Publikation eingeholt zu haben.

3.3 Rechtsgewährleistung

Mit dem Einstellen eines Inserates sichert der Anbieter dem potentiellen Käufer zu, dass er der rechtsmässige Besitzer und Eigentümer des jeweiligen Minerals oder Produktes ist und er auch berechtigt ist, dieses zu verkaufen, respektive zu übertragen.

3.4 Deaktivierung von Inseraten

Der Inserent gibt für ein Inserat die gewünschte Laufzeit an. Ist diese Laufzeit um, wird das Inserat automatisch deaktiviert. Alle Zeitangaben beziehen sich auf die Systemuhrzeit des Servers, auf welchem die WiperTech GmbH die Mineralienbörse betreibt. Die WiperTech GmbH übernimmt keine Gewähr und keine Haftung für die Übereinstimmung der Systemzeit mit einer offiziell festgelegten Uhrzeit.

Der Inserent verpflichtet sich, bei erfolgreichem Verkauf des Minerals oder Produktes, das entsprechende Inserat zu entfernen oder es weiter zu benutzen, um ein anderes Produkt anzupreisen.

Der Inserent hat die Möglichkeit, jederzeit vor Ablauf der aufgeführten Laufzeit, das Inserat zu deaktivieren. Restliche Laufzeit geht dabei verloren und es entstehen keine rechtlichen Ansprüche gegenüber der WiperTech GmbH auf Kompensation der verbleibenden Laufzeit durch Geld oder andere Ressourcen.

Inserate dürfen auch manuell durch die WiperTech GmbH deaktiviert werden, wenn sie in irgendeiner Form gegen diese Nutzungsbestimmungen oder gegen geltendes Recht verstossen. Bei solcher manueller Deaktivierung ist die WiperTech GmbH befugt, bei Bedarf die zuständigen Behörden oder eventuell verletzte Dritte zu informieren. Ausstehende Forderungen aus solchen Inseraten verfallen dabei nicht.

3.5 Haftung für Inserate

Für den Inhalt der Inserate übernimmt die WiperTech GmbH keine Haftung. Allein der Inhaber eines Inserates ist für die Richtigkeit der Angaben und eventuell entstehende rechtliche Folgen aus einem Inserat verantwortlich. Die WiperTech GmbH betont, dass die Inhalte von Inserate nicht von Ihr geprüft werden.

4 Kontakt zu Anbietern

nach oben

Zur Kontaktaufnahme mit dem Besitzer eines Inserates ist keine Registrierung notwendig und steht für jede unbeschränkt handlungsfähige natürliche oder juristische Person gratis zur Verfügung.

Dem Anbieter werden sämtliche Angaben des potentiellen Käufers per E-Mail übermittelt, um eine Kontaktaufnahme zu gewährleisten. Es liegt am Anbieter, sich beim potentiellen Käufer zu melden. Die Verwendung der Daten eines potentiellen Käufers durch den Anbieter ist einzig und allein zur Kontaktaufnahme und zur Abwicklung eines eventuellen Kaufgeschäftes erlaubt. In diesem Punkt hat sich der Anbieter an das Schweizerischen Datenschutzgesetzes zu halten.

Durch die Kontaktaufnahme mit dem Anbieter geht ein potentieller Käufer weder mit der WiperTech GmbH, noch mit dem Anbieter eine vertragliche Bindung ein. Es ist alleinig Sache des Inserenten und des potentiellen Käufers, ob und wie sie sich vertraglich über das angepriesene Mineral einigen. Die WiperTech GmbH ist an diesem Vorgehen in keinster Weise beteiligt.

5 Gebührenwesen

nach oben

5.1 Kostenlose Dienste

Die Anmeldung, die Mitgliedschaft sowie die Einsicht in Inserate und Kontaktaufnahmen mit den Anbietern von Inseraten sind kostenlos.

5.2 Kostenpflichtige Dienste

Die WiperTech GmbH erhebt beim Anbieter für das Einstellen eines Inserates eine Aufschaltgebühr, deren Höhe und Zahlungskonditionen aus dem aktuellen Gebührenreglement hervorgeht. Bezahlt wird stets per Vorauskasse.
Anbietern ist es nicht erlaubt, irgendwelche Gebühren der WiperTech GmbH auf Käufer umzulegen und von diesen einzufordern. Diese Gebühren müssen deshalb bei den angepriesenen Mineralien einkalkuliert sein.

6 Rechte der WiperTech GmbH

nach oben

Unbeschadet der übrigen Rechte der WiperTech GmbH gemäss diesen Nutzungsbestimmungen, behält sich die WiperTech GmbH das Recht vor, bei Vorliegen besonderer Umstände:
  • Rechtschreibefehler in Inseraten zur Verbesserung des Erscheinungsbildes zu korrigieren
  • Bilder von Inseraten zu deaktivieren
  • Ganze Inserate zu deaktivieren
  • Inserate in andere Kategorien zu verschieben
  • Anbieter von der Mineralienbörse auszuschliessen
  • Die Gebührenstruktur mit genügend grosser Vorankündigungszeit anzupassen

7 Keinen Anspruch auf Nutzung

nach oben

Es besteht keinen Anspruch auf Anmeldung und Nutzung der Dienstleistungen im Zusammenhang der Mineralienbörse. Dies gilt sowohl für Anbieter und potentielle Käufer, als auch für vorbeischauende Besucher.
Die Mineralienbörse kann wegen Wartungsarbeiten oder anderen Gründen zeitweise nicht oder nur beschränkt zur Verfügung stehen, ohne dass jemandem hieraus Ansprüche gegenüber der WiperTech GmbH entstehen.

8 Datenschutz

nach oben

Die WiperTech GmbH verpflichtet sich, nur so viele Daten von Anbietern und potentiellen Käufern zu verlangen, wie für den ordentlichen Betrieb der Mineralienbörse notwendig ist. Für diese Daten hält sich die WiperTech GmbH an die Bestimmungen des Schweizerischen Datenschutzgesetzes.
Die WiperTech GmbH gibt keine Daten an Dritte weiter und garantiert, dass bis auf den Nicknamen keine persönlichen Daten auf der Webseite ersichtlich sind. Des Weiteren kann jeder Anbieter seine Benutzerdaten jederzeit einsehen und verändern.

9 Schlussbestimmungen

nach oben

Mit dem Besuch und insbesondere mit der Registrierung bei der der Mineralienbörse der WiperTech GmbH anerkennen Sie diese Nutzungsbestimmungen ohne Einschränkung und Sie schliessen mit der WiperTech GmbH eine Vereinbarung über die Nutzung der Website.

Für Streitigkeiten in Zusammenhang mit diesen Nutzungsbestimmungen, seien diese vertraglicher, ausservertraglicher oder anderer Natur, sind die ordentlichen Gerichte in Sissach (BL, Schweiz) zuständig. Es ist ausschliesslich schweizerisches Recht anwendbar.